Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555

Zum Jubiläum mit viel Prominenz und für den Erweiterungsbau des Wohnheims KONTIKI, Subingen

Bereits zum zehnten Mal beteiligten sich in diesem Jahr Läuferinnen und Läufer des Gewerkschaftsbundes Kanton Solothurn am Samstag, 14. September 2019 am Oltner 2-Stunden Lauf.

2010 starteten die GewerkschafterInnen zum ersten Mal gemeinsam mit einer Gruppe von Läuferinnen und Läufern der Suva und der Firma Nussbaum aus Olten. Seither ist die gemeinsame Teilnahme des Gewerkschaftsbundes und der Suva zur Tradition geworden und erfreut sich jedes Jahr grosser Beliebtheit bei den Teilnehmenden aller Altersklassen. Während die jüngste Teilnehmerin gerade mal 8 Jahre alt ist, zählt die älteste Teilnehmerin bereits 74 Jahre.

Zum Jubiläum gingen 29 Läuferinnen und Läufer, darunter auch Regierungsrätin Susanne Schaffner, Nationalrat Philipp Hadorn, die Kantonsrätinnen und Nationalratskandidatinnen Karin Kälin Neuner-Jehle, Franziska Rohner, Franziska Roth und Nadine Vögeli, Nicole Wyss sowie die erfolgreiche Schweizer Ultramarathon-Läuferin Gabriele Werthmüller aus Zuchwil für den Gewerkschaftsbund an den Start.

In 244 Runden legten die Läuferinnen und Läufer rund 415 Kilometer zurück und konnten damit den stattlichen Betrag von 3'110 Franken erlaufen. Gabriele Werthmüller erzielte zudem in der Kategorie Frauen die Bestleistung mit 23,8 Kilometern.

Nebst den beiden Projekten des Oltner 2-Stundenlaufs, Haiti YWCA Horyzon und Fokus Plus Olten geht ein Drittel des erlaufenen Betrages an den Erweiterungsbau des Wohnheims KONTIKI in Subingen.

Details zu den Projekten findet man unter www.o2h.ch oder www.whkontiki.ch.

Für den GbS waren in 2019 folgende Läuferinnen und Läufer am Start:

Baumann Alessandra (52), Derendingen, Baumann Martina (23), Derendingen, Baumann Sarah (15),Derendingen, Biberstein Walburga (63),Kappel, Bodmer Werner (73), Obergerlafingen, Cercasin Denis (15), Lüterkofen, Di Pietrantonio Margrit (73), Derendingen, Flück Janik (13), Brienz, Flück Julia (39), Brienz, Flück Meik (10), Brienz, Flury Stephan (40), Hägendorf, Hadorn Philipp (52), Gerlafingen, Kälin Neuner-Jehle Karin(57), Rodersdorf, Kaufmann Angelina (8), Lüterkofen, Kaufmann Jennifer (13), Lüterkofen, Kaufmann Levin (11), Lüterkofen, Kaufmann Sandra (40), Lüterkofen, Knoblauch Olga (53), Dotzigen, Rohner Franziska (51), Biberist, Roth Franziska (53), Solothurn, Röthlisberger Margrith (74), Egerkingen, Schaffner Susanne (57), Olten, Schmid Galina (66), Luterbach, Schmid Marik (10), Luterbach, Schmid Oscar (57), Luterbach, Vögeli Nadine (40), Hägendorf, Wepfer Niklaus (51), Balsthal, Werthmüller Gabriele (45), Zuchwil, Wyss Nicole (40), Oensingen.

Zurück

Copyright 2019 Gewerkschaftsbund Kanton Solothurn